Das Deutsche Reich

Einige nennenswerte Politiker wie Schäuble und Waigel haben es ;öffentlich mehrfach gesagt. Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen. Am 7. und 8. Mai 1945 kapitulierte die Deutsche Wehrmacht, nicht die Regierung unter Karl Dönitz

Das Deutsche Reich besteht weiter und dies wurde vom Bundesverfassungsgericht bestätigt.

( BVerfGE 2,266-277)

Nach Kriegsende bestimmten die Alliierten zwei Verwaltungsgebiete, BRD und DDR (Ausnahme Berlin). Diese Konstrukte dienten allein der Verwaltung des Deutsches Gebietes und des Volkes.

Die BRD ist weder Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches noch ein souveräner Staat. Die bestätigt auch Carlo Schmid in seiner Grundsatzrede zum Grundgesetz von 1948.